Nur den Kalender wiederherstellen

Software, um alle Daten von Microsoft Outlook 2000 - 2013 zu sichern

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2066
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Nur den Kalender wiederherstellen

Beitragvon Heiko Schröder » Mittwoch, 21. April 2010 - 8:38 Uhr

Ab der MOBackup Version 4.0 ist es möglich, auch den kompletten Kalender
wieder zu holen, aus dem man z.B. aus Versehen Termine gelöscht hat :(

:idea:
  • Starten Sie MOBackup.
  • Klicken Sie auf die neue Schaltfläche DATENDATEIEN EXTRAHIEREN.
  • Wählen Sie die Backupdatei aus, in der sich der gesicherte Kalender befindet.
  • Wählen Sie das Profil aus, in dem der Kalender erscheinen soll.
  • Lassen Sie die Datendateien z.B. auf den Desktop entpacken und automatisch in Outlook einbinden.
  • Wenn Sie jetzt Outlook starten, sehen Sie Ihren Persönlichen Ordner und am Ende der Ordnerliste den soeben eingebundenen Persönlichen Ordner aus der Sicherung. Dies können einer oder mehrere sein, je nachdem, wieviele beim Extrahieren ausgewählt wurden.
  • Wechseln Sie in KALENDER.
  • Neben dem standardmäßigen Eintrag "Kalender" können Sie unter Alle Kalenderelemente bzw. ab Outlook 2010 unter Meine Kalender einen weiteren Kalender z.B. mit dem Namen "Kalender aus Persönlicher Ordner" sehen.
  • Wenn Sie diesen anklicken, sollten die bisherigen Termine erscheinen.
Wenn Sie alle Termine aus dem alten Kalender kopieren wollen,
  • können Sie unter Alle Kalenderelemente bzw. ab Outlook 2010 unter Meine Kalender mit der rechten Maustaste den wiederherzustellenden Kalender auswählen
  • und den Menüpunkt KALENDER KOPIEREN wählen.
  • Es öffnet sich eine Ordnerstruktur, in der Sie angeben, dass Sie den Kalender in den obersten persönlichen Ordner kopieren möchten. :!: Es ist wichtig, dass Sie nicht direkt den Kalender, sondern den obersten persönlichen Ordner selektieren, sonst legt Outlook einen Unterkalender an!
Wenn Sie nur spezielle Termine kopieren wollen,
    Bis Outlook 2007:
  • Wählen Sie das Menü ANSICHT - AKTUELLE ANSICHT - ALLE TERMINE.

    Ab Outlook 2010:
  • Wechseln Sie in das Register ANSICHT,
  • klicken Sie auf ANSICHT ÄNDERN
  • und wählen Sie den Eintrag LISTE.

    Alle Outlook-Versionen:
  • Alle Termine werden als Liste dargestellt.
  • Nun können Sie die gewünschten Termine mit der Maus auswählen
  • und mit der rechten Maustaste den Menüpunkt KOPIEREN wählen.
  • Wechseln Sie in den Kalender, den Sie verwenden möchten.
  • Da es nun keinen separaten Menüpunkt zum Einfügen der kopierten Termine gibt, müssen Sie die Termine über die Tastenkombination STRG V einfügen.

    Bis Outlook 2007:
  • Wechseln Sie wieder über das Menü ANSICHT - AKTUELLE ANSICHT - TAGES-/WOCHEN-/MONATSANSICHT in die Standardansicht.

    Ab Outlook 2010:
  • Wechseln Sie wieder über ANSICHT - ANSICHT ÄNDERN auf die Ansicht KALENDER.
Das ist am Ende zu tun:
  • Wechseln Sie wieder in die E-MAIL-Ansicht, markieren den untersten persönlichen Ordner und wählen mit der rechten Maustaste den Eintrag "Persönlichen Ordner schließen."
  • Zum Schluss können Sie die mit MOBackup entpackten Datendateien vom Desktop löschen.
Zuletzt geändert von Heiko Schröder am Freitag, 20. Juli 2012 - 8:33 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Heiko
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag, 19. Mai 2011 - 10:46 Uhr

Beitragvon Heiko » Donnerstag, 19. Mai 2011 - 10:47 Uhr

Klasse, damit bleibt mir eine ganze Menge Arbeit erspart.

StephanieM
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2017 - 10:07 Uhr

Re: Nur den Kalender wiederherstellen

Beitragvon StephanieM » Sonntag, 28. Mai 2017 - 10:09 Uhr

GUtes Thread, vielen Dank, ich wollte sowas auch machen, aber einen anderen Weg gewahlt


Zurück zu „MOBackup - Fragen, Probleme und Lösungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste