Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Software, um alle Daten von Microsoft Outlook 2000 - 2013 zu sichern

Antworten
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2113
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 11. Juni 2008 - 13:46 Uhr

Ab der MOBackup Version 4.0 ist es möglich, auch einzelne Kontakte wiederherzustellen, die man z.B. aus Versehen aus Outlook gelöscht hat :(
  • Starten Sie MOBackup.
  • Klicken Sie auf die neue Schaltfläche DATENDATEIEN EXTRAHIEREN.
  • Wählen Sie die Backupdatei aus, in der sich die verlorenen Kontakte befinden.
  • Wählen Sie das Profil aus, in dem die Kontakte verloren gegangen sind.
  • Lassen Sie die Datendateien z.B. auf den Desktop entpacken und automatisch in Outlook einbinden.
  • Wenn Sie jetzt Outlook starten, sehen Sie Ihren Persönlichen Ordner und die neuen, eingebundenen Persönlichen Ordner aus dem Backup. Dies können einer oder mehrere sein, je nachdem wieviele beim Extrahieren ausgewählt waren.
  • Wechseln Sie in KONTAKTE (ab Outlook 2013 heißt der Bereich PERSONEN).
  • Neben dem Kontakteordner können Sie einen weiteren Ordner z.B. mit dem Namen "Kontakte aus Persönlicher Ordner" sehen.
  • Wenn Sie diesen anklicken, sollten die Kontakte erscheinen.
  • Jetzt können Sie nach den verloren gegangenen Kontakten suchen und per Drag&Drop in den Standardkontakteordner "Kontakte" verschieben.
  • Wenn Sie jetzt wieder in die E-MAIL-Ansicht wechseln, können Sie den eingebundenen "Persönlichen Ordner" auswählen und mit der rechten Maustaste "schließen", so dass dieser wieder aus der Ordneransicht in Outlook verschwindet.
  • Nochmals nach KONTAKTE gewechselt und die Kontakte sind immer noch bzw. wieder vorhanden.
  • Zum Schluss können Sie die mit MOBackup entpackten Datendateien vom Desktop löschen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Jimmy Sun
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 21. Januar 2018 - 12:06 Uhr

Re: Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Jimmy Sun » Sonntag, 21. Januar 2018 - 12:29 Uhr

Hallo,
ich bin von Outlook 2003 auf 2016.
Wegen eines "Mißgeschicks" konnte ich eine Sicherung des 2003 Status nicht durchführen. Habe allerdings aus den 2003Outlook-Dateien alle Bestandteile manuell nach 2016 verschieben können.
Was fehlt sind die Kontakte. Aber da finde ich nicht den Speicherort nicht, obwohl ich noch Zufriff auf die alten Outlook-Daten habe (liegen auf einer gesonderten Festplatte).
Frage also: Wo, bitte, in welchem Ordner, sind die Kontakte-Daten gespeichert?

Cheers, JS

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2113
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 22. Januar 2018 - 10:24 Uhr

Hallo,

die Kontakte befinden sich in den pst-Dateien.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Jimmy Sun
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 21. Januar 2018 - 12:06 Uhr

Re: Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Jimmy Sun » Montag, 22. Januar 2018 - 10:46 Uhr

Hallo,
danke für die Rückmeldung!

"die Kontakte befinden sich in den pst-Dateien."
Wie im Eingangsthread beschrieben - ich habe keine letztaktuelle Sicherung der .pst-Datei von Outlook2003. Zwischen der letzten existenten Sicherung und dem "Mißgeschick" (was ich auf Wunsch auch detailierter darlegen könnte) sind in den Konakten einige signifikante Einträge dazu gekommen. Die fehlen also. (oder sind die auch ohne MoBackup-Sicherung noch dort?)

Zudem habe ich 20 Konten, also 20 .pst-Dateien - in welcher sollen die Kontakte liegen? In jeder einzelnen? Und wenn, wie bekomme ich die nach Outlook 2016?
Es leuchtet mir nicht so recht ein ein, warum es alternativ zu der Kontakte-Platzierung in den .pst-Dateien nicht einen weiteren, "externen" Speicherort gibt?

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2113
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Heiko Schröder » Dienstag, 23. Januar 2018 - 9:54 Uhr

Hallo,

Sie haben folgendes erwähnt:
Habe allerdings aus den 2003Outlook-Dateien alle Bestandteile manuell nach 2016 verschieben können.
Daher bin ich davon ausgegangen, dass Sie alle pst-Dateien von Hand übertragen konnten.
Zudem habe ich 20 Konten, also 20 .pst-Dateien - in welcher sollen die Kontakte liegen?
Das lässt sich nicht sagen, da die Kontakte in allen pst-Dateien gespeichert sein könnten, solange dort irgendwann einmal ein Kontakteordner angelegt wurde. Sie müssten also alle pst-Dateien in Outlook über das Menü DATEI - ÖFFNEN & EXPORTIEREN - OUTLOOK DATENDATEI ÖFFNEN öffnen. Dann wechseln Sie in den Bereich PERSONEN und können dann dort sehen, ob ein zusätzlicher Kontakteordner gefunden wurde. Wenn ja, dann müssen Sie die Kontakte in den Kontakteordner verschieben, in dem sich bereits die anderen Kontakte befinden.
Es leuchtet mir nicht so recht ein ein, warum es alternativ zu der Kontakte-Platzierung in den .pst-Dateien nicht einen weiteren, "externen" Speicherort gibt?
Weil dass die Art und Weise ist, wie Microsoft die Daten speichert...
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Jimmy Sun
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 21. Januar 2018 - 12:06 Uhr

Re: Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Jimmy Sun » Montag, 29. Januar 2018 - 11:08 Uhr

Gut, bzw. ungut - Lehrgeld bezahlt! MobackUp ersetzt nicht die brain.exe und ist kein Freibrief für unreflektiertes herumfuhrwerken!
Danke für die Unterstützung...

Si2Bim
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 29. Oktober 2013 - 19:20 Uhr

Re: Nur die Outlook Kontakte wiederherstellen

Beitrag von Si2Bim » Dienstag, 06. März 2018 - 16:32 Uhr

MS-Outlook: 2010

Ist es möglich vom anderen Profil die Kontakte / Kalender / Notizen widerherzustellen/kopieren?

Antworten