Zeitplaner

Was fehlt Ihnen in MOBackup? Was finden Sie überflüssig?
juergenbb
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag, 03. Januar 2010 - 13:03 Uhr

Zeitplaner

Beitragvon juergenbb » Sonntag, 03. Januar 2010 - 13:07 Uhr

Habe das Programm installiert. Super.
Schön wäre noch, wenn ein Zeiplaner enthalten ist.

Gruß
Jürgen

onegasee59
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Montag, 02. Mai 2005 - 17:49 Uhr
Wohnort: Deutschland

Re: Zeitplaner

Beitragvon onegasee59 » Sonntag, 03. Januar 2010 - 21:02 Uhr

Du kannst Du doch über den Taksplaner einen Zeitplan einrichten.
Gruß
onegasee59

juergenbb
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag, 03. Januar 2010 - 13:03 Uhr

Re: Zeitplaner

Beitragvon juergenbb » Montag, 04. Januar 2010 - 8:56 Uhr

onegasee59 hat geschrieben:Du kannst Du doch über den Taksplaner einen Zeitplan einrichten.


Stimmt.
Daran hatte ich nicht gedacht.

Gruß
J.

Ranttanplan
Beiträge: 49
Registriert: Montag, 09. Februar 2009 - 18:25 Uhr

Beitragvon Ranttanplan » Montag, 02. Januar 2012 - 16:39 Uhr

Es wäre auf alle Fälle einfacher und praktischer, wenn man den Zeitplan direkt im Programm vorgeben könnte?

Vielleicht lässt sich das ja mal umsetzen für die Zukunft?

Ranttanplan
Beiträge: 49
Registriert: Montag, 09. Februar 2009 - 18:25 Uhr

Re: Zeitplaner

Beitragvon Ranttanplan » Montag, 29. Dezember 2014 - 0:12 Uhr

Perfekt wäre, wenn das Program selber nach Zeitplan ein Backup erstellt und dann auch noch eine E-Mail verschickt, dass es erfolgreich abgeschlossen ist.

Die Geschichte mit der Aufgabenplanung ist recht umständlich. Vor allem, mit der positiven Bestätigung.
Ich kann dort, recht umständlich per Patch Datei, eine E-Mail verschicken lassen. Aber die wird unabhängig von der positiven Ausführung der Sicherung verschickt.

Ranttanplan
Beiträge: 49
Registriert: Montag, 09. Februar 2009 - 18:25 Uhr

Re: Zeitplaner

Beitragvon Ranttanplan » Donnerstag, 22. Dezember 2016 - 12:01 Uhr

Ich möchte das Thema nochmals aufgreifen.

Denn das ist meiner Meinung nach noch der große Schwachpunkt von MOBackup.

Hat sich in dem Bereich schon etwas getan?

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zeitplaner

Beitragvon Heiko Schröder » Dienstag, 27. Dezember 2016 - 16:51 Uhr

Hallo,

nein, da hat sich noch nichts weiter getan. Die Priorität für die Entwicklung eines eigenen Zeitplans ist aufgrund des gut ausgebauten und viele Möglichkeiten bietenden Windows Aufgabenplaners weit nach hinten gesetzt.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Ranttanplan
Beiträge: 49
Registriert: Montag, 09. Februar 2009 - 18:25 Uhr

Re: Zeitplaner

Beitragvon Ranttanplan » Dienstag, 27. Dezember 2016 - 18:26 Uhr

Das einrichten unter der Aufgabenplanung ist eine sehr umständliche Sache.

Vor allem, wenn man es nicht jeden Tag macht und sich immer wieder neu einlesen muss, wie es denn geht.

MOBackup ist das einzige Programm das ich nutze, dass diesen Umweg braucht.
Alle anderen Programme, wie z.B. Acronis, können das von selber.

Große Schwäche am Aufgabenplaner ist auch, dass ich zwar eine E-Mail Bestätigung verschicken lassen kann.
Diese aber unabhängig vom Ergebnis der Sicherung verschickt wird.


Zurück zu „MOBackup - Vorschläge für künftige Versionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast