Datenbestand von KeePass v2.35 Importieren

Melden Sie ein Problem oder suchen Sie nach einer Lösung.

sk-reg
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 07. Mai 2017 - 13:00 Uhr

Datenbestand von KeePass v2.35 Importieren

Beitragvon sk-reg » Sonntag, 07. Mai 2017 - 16:28 Uhr

Hallo Forum Gemeinde, bin gestern durch ein Update von MOBackup auf das Programm 1PW gestoßen. Finde das Programm sehr gelungen leider finde ich keine Möglichkeit meinen Datenbestand von KeePass v2.35 zu Importieren. Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Stephan

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Datenbestand von KeePass v2.35 Importieren

Beitragvon Heiko Schröder » Montag, 08. Mai 2017 - 16:40 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Ihr Interesse an 1PW.
Sie können in Keepass einen Datenexport durchführen. Dieser sollte das csv-Format sein. Danach können Sie die Daten über das 1PW Menü DATENBANK - IMPORTIEREN - AUS EINER CSV/TXT-DATEI in die Software einlesen lassen.

Um die Daten korrekt darstellen zu können, müssen Sie die CSV-Felder den Feldern in 1PW zuordnen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

sk-reg
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 07. Mai 2017 - 13:00 Uhr

Re: Datenbestand von KeePass v2.35 Importieren

Beitragvon sk-reg » Montag, 08. Mai 2017 - 22:05 Uhr

Hallo Herr Schröder, danke für ihre Antwort leider sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Komme einfach nicht dahinter egal was ich eingebe in die .csv Datei. Schick mal ein Bild mit.

Bild

Die CSV-Felder habe ich so verändert wie Sie es mir beschrieben habe (oder liegt da der fehler).

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Datenbestand von KeePass v2.35 Importieren

Beitragvon Heiko Schröder » Dienstag, 09. Mai 2017 - 14:11 Uhr

Hallo,

hier kommt die Anleitung für 1PW, wie Sie die Keepass Daten installieren können.

Laden Sie sich aber bitte zuerst die neue Version 8.61, die ich heute freigegeben habe.
Damit habe ich ein Problem beim Einlesen der Daten von KeePass mit in Anführungszeichen gesetzten Werten behoben.

  • Öffnen Sie in 1PW eine/Ihre Datenbank.
  • Wählen Sie den Menüpunkt DATENBANK - IMPORTIEREN - AUS EINER CSV/TXT-DATEI.
  • Selektieren Sie Ihre KeePass Datei passwort_info.csv
  • Wählen Sie im nachfolgenden Fenster Daten-Import folgende Einstellungen.
    Bild
  • Im darauffolgenden Fenster weisen Sie die "zu importierenden Feldern" von Keepass den "Feldern von 1PW" zu.
    (links sind die Felder von Keepass, rechts die von 1PW)
    Bild
  • Wenn Sie dies getan haben, dann klicken Sie auf IMPORTIEREN.
  • Im 1PW Hauptfenster finden Sie dann links in der Kategorienspalte am Ende eine Kategorie _IMPORTDATEN, in der Sie dann in ihrem Fall den Unterordner Unknown mit Ihren Daten finden.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Datenbestand von KeePass v2.35 Importieren

Beitragvon Heiko Schröder » Donnerstag, 11. Mai 2017 - 12:53 Uhr

Kleiner Hinweis:

Sollten Sie auch die mehrzeiligen Bemerkungen in KeePass exportieren und in 1PW importieren wollen, dann müssen Sie beim Export der Daten in KeePass die Option "Neue-Zeile-Zeichen durch '\n' ersetzen/codieren" aktivieren. Erst dann kann 1PW die Daten richtig einlesen, auch die mehrzeiligen Bemerkungen.

Bild
Screenshot aus der Version 1.32

Aufgrund der komplexen Datenstruktur von KeePass2.x gibt es diese Option nicht.

  • Exportieren Sie daher in 2.x die Daten ins CSV-Format
  • Laden Sie die portable Version von KeePass1.x herunter
  • Legen Sie eine leere Datenbank an und importieren Sie die CSV-Datei.
  • Danach können Sie den Export durchführen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme


Zurück zu „1PW - Fragen, Probleme und Lösungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast