Sicherung von Outlook 2016 auf 2010 wieder herstellbar?

Software, um alle Daten von Microsoft Outlook 2000 - 2013 zu sichern

Michael Ober
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 09. Januar 2018 - 20:19 Uhr

Sicherung von Outlook 2016 auf 2010 wieder herstellbar?

Beitragvon Michael Ober » Dienstag, 09. Januar 2018 - 20:30 Uhr

Ich habe bisher immer nur Office 2010 auf Windows 7 genutzt.

Mir gefällt Windows 10 und Office 2016 noch nicht so gut.

Aber igendwann muss man ja und ich werds mal antesten.

Jetzt aber die Frage, ob ich dann Office 2016 mit MO Backup sichern kann und dann die Sicherung wieder aufs alte Office 2010 zurück spielen könnte?

Geht das?

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2076
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Sicherung von Outlook 2016 auf 2010 wieder herstellbar?

Beitragvon Heiko Schröder » Montag, 15. Januar 2018 - 10:33 Uhr

Hallo,

prinzipiell geht das. Jedoch rate ich generell davon ab, Daten einer neueren Outlook Version in eine ältere Outlook Version wiederherzustellen, da Outlook 2016 z.B. ein anderes Datenformat für IMAP-Konten verwendet. Outlook 2010 könnte damit nichts anfangen und würde eine Fehlermeldung anzeigen. Zudem werden in den Datendateien zusätzliche Informationen gespeichert, mit denen Outlook 2010 nicht anfangen könnte.

Hier müssten Sie vermutlich probeweise Outlook 2016 auf einem zweiten Rechner installieren. Oder Sie wagen den Sprung und verwenden Outlook 2016 generell. In das neue Layout hat man sich sehr schnell eingearbeitet.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme


Zurück zu „MOBackup - Fragen, Probleme und Lösungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste