Absturz unter Windows 7 64bit / Windows Live Mail 2011

Software, um alle Daten von Outlook Express 5 und 6 zu sichern
Antworten
chw
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 05. Juni 2011 - 10:56 Uhr

Absturz unter Windows 7 64bit / Windows Live Mail 2011

Beitrag von chw » Sonntag, 05. Juni 2011 - 11:03 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe die Vollversion 4.82 von OEBackup unter Windows 7 Ultimate (64Bit) installiert und will damit ein unter Windows XP SP3 mit derselben Version erstelltes Backup von Outlook Express einspielen.

Ich habe die Software installiert, mit Administratorrechten gestartet und wähle unter Daten übertragen/nach Windows (Live) Mail die .oeb-Datei aus. Leider stürzt das Programm kurz nach dem Start des Übertragungsvorgangs ab und Windows sucht nach einer "Lösung". Der Fortschrittsbalken ist auf 100% und rot, die angezeigte Datei ist "ACCOUNTS.OLS" osä.. Auch wenn ich angebe dass ich die Mails nicht entpacken will stürzt der Prozess ab; liegt also möglicherweise im Import der Konten. Ist das ein bekanntes Problem oder kann ich zusätzliche Informationen liefern um den Fehler besser analysieren zu können?

Grüße
chw

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2113
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 06. Juni 2011 - 17:38 Uhr

Hallo,

versuche einmal das Übertragen der Konten und Mails mit der Testversion von WMBackup.

Das Menü DATEN ÜBERTRAGEN - AUS OUTLOOK EXPRESS ist auch in der Testversion voll funktionsfähig.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

chw
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 05. Juni 2011 - 10:56 Uhr

Beitrag von chw » Mittwoch, 15. Juni 2011 - 20:15 Uhr

Heiko Schröder hat geschrieben: versuche einmal das Übertragen der Konten und Mails mit der Testversion von WMBackup.
Danke für den Tipp! Das Ergebnis ist dasselbe, aber in der Absturzmeldung stehen diesmal ein paar mehr Informationen drin. Offenbar kann ein Verzeichnis nicht erstellt werden (obwohl Programm mit Admin-Rechten gestartet). Hier das Log:

-----
[...]
Application:
-----------------------------------------------------------------------------------------------
1.1 Start Date : Wed, 15 Jun 2011 21:09:35 +0200
1.2 Name/Description: wmbackup.exe - (Sichern von Windows® Mail und Windows® Live Mail Daten)
1.3 Version Number : 2.70.45.470
1.4 Parameters :
1.5 Compilation Date: Wed, 26 Jan 2011 12:19:51 +0200
1.6 Up Time : 53 seconds

Exception:
---------------------------------------------------------------------------------------------
2.1 Date : Wed, 15 Jun 2011 21:10:29 +0200
2.2 Address : 0040E6F0
2.3 Module Name : wmbackup.exe - (Sichern von Windows® Mail und Windows® Live Mail Daten)
2.4 Module Version: 2.70.45.470
2.5 Type : EInOutError
2.6 Message : Verzeichnis kann nicht erstellt werden.
2.7 ID : 3384
2.8 Count : 1
2.9 Status : New
2.10 Note :

Computer:
------------------------------------------------------
5.2 Total Memory: 3839 Mb
5.3 Free Memory : 2143 Mb
5.4 Total Disk : 232,79 Gb
5.5 Free Disk : 189,34 Gb
5.7 Processor : AMD Athlon(tm) II X2 250 Processor
5.8 Display Mode: 1280 x 1024, 32 bit
5.9 Display DPI : 96

Operating System:
--------------------------------------------
6.1 Type : Microsoft Windows 7 (64 bit)
6.2 Build # : 7601
6.3 Update : Service Pack 1
6.4 Language: German
6.5 Charset : 0


Liste der aufgerufenen Funktionen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
|Address |Module |Unit |Class |Procedure/Method |Line |
-------------------------------------------------------------------------------------------
|Running Thread: ID=3524; Priority=0; Class=; [Main] |
|-----------------------------------------------------------------------------------------|
|005BDF1B|wmbackup.exe|DBXExport.pas|TDBXtractDlg|RestoreAccounts |1360[152]|
|005BD708|wmbackup.exe|DBXExport.pas|TDBXtractDlg|RestoreAccounts |1208[0] |
|005BA11C|wmbackup.exe|DBXExport.pas|TDBXtractDlg|OkBtnClick |506[70] |
|005C3844|wmbackup.exe|Start.pas |TStartDlg |DBXOutlookExpressDateien1Click|1435[2] |
|005E8DC9|wmbackup.exe|wmbackup.dpr | | |33[8] |
-------------------------------------------------------------------------------------------

Hilft das weiter?

Grüße
chw

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2113
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Schröder » Donnerstag, 30. Juni 2011 - 11:31 Uhr

Vermutlich sollte Windows Live Mail mindestens einmal gestartet werden, damit die Standardpfade angelegt werden.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten